Archiv für Mai, 2015

Regattavorbereitung auf dem Steinhuder Meer

Teambesprechung vorm Auslaufen

Himmelfahrtstraining am Steinhuder Meer

 

Nachdem dem Saisoneinstieg am Gardasee trafen wir, vier 420er Teams, uns, um ein weiteres Mal mit Christian Swatosch am Steinhuder Meer zu trainieren. Dieses Mal lag unser Focus darauf, Starts zu trainieren und das Boot besser zu beherrschen. Dazu sind wir am Donnerstag einige Kurzwettfahrten mit drei weiteren Teams aus Bremen gefahren, welche auch zum Training angereist waren.
Des Weiteren haben wir geübt, das Boot nur mit Gewichts- und Segeltrimm zu segeln. Hierzu haben wir die Ruderblätter hochgeklappt und dann versucht, das Boot weiterhin unter Kontrolle zu behalten.
Natürlich war ein wichtiger Bestandteil unseres Programmes auch, das Boot schnell zu segeln und sauber auszusteuern. Ein Augenmerk lag dabei auf Wenden.
Abends haben wir den Trainingstag besprochen und uns mit viel Humor auch mit den theoretischen Segelaspekten auseinandergesetzt. Wichtig war für Christian dabei, den seglerischen Geist zu stärken und uns zu vermitteln, dass wir durch selbstständiges und intelligentes S
egeln in der Lage sind, uns eigenständig zu verbessern.
 Beim AuslaufenSchnell noch das boot klarieren und los geht´s...Nachbesprechung

An die zwei erfolgreichen Trainingstage schloss sich der Steinhuder Teller an, welchen wir in Christians Begleitung mit Freude meisterten.

Anneke Ostermann und Emanuel von Cramon

Gardasee-Training der Teenies

Auch die Teeny-Segler waren zum Saisonauftakt am Gardasee und trainierten fleißig. Hier ein Bericht der Segler:

2015-04 Gardasee Teeny-Training

Alle Informationen und Archiv